Stürmische Tage in Amsterdam

In Amsterdam hat es die ersten beiden Tage gestürmt. Die Wiese für die Zelte liegt direkt am Wasser, eigentlich wunderschön, doch die Zelte waren dem Wind voll ausgesetzt. So trennt sich die Spreu von den Weizen ziemlich schnell. Schon am ersten Abend gab es einige unbewohnbare Zelte, wahrscheinlich auch der Grund wieso unsere Schlafsäcke den Besitzer gewechselt haben… 😉

Hier ein paar Eindrücke:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.