Ein Zuhause bei Silvan, Sarah & Yuki

Silvan und Sarah hatten vor ca. 6 Jahren die Möglichkeit in Australien zu arbeiten. Diese Chance haben sie gepackt und wollten so einmal ein Jahr im Ausland verbringen. Sie sind bereits ein paar mal umgezogen, in die Schweiz zurück haben sie es bis heute nicht geschafft ;-).

Silvan kennen wir vor allem von unseren bisherigen Tandemreisen. Die drei Musketiere (Spiess, Bume und Strub oder 2xSilvan und Markus) waren bereits 2002 mit dem Wohnmobil in Skandinavien unterwegs und letzten Sommer haben wir sie in Banff getroffen.

So durften wir uns in ihrem gemütlichen Vorstadthäuschen in Manly im Gästezimmer niederlassen. Wir fühlten uns ein bisschen wie „locals“ ;-). Schon bald hatten wir unsere Gewohnheiten beim Einkaufen, Bus – und Zugverbindungen und natürlich unserer Lieblingsbeschäftigung „Käfele“. Von den Beiden lernten wir wie das Leben hier so funktioniert.

Die Zeit verging wie im Flug, unser Gefährt hatten wir gefunden, gekauft und reisefertig gemacht. Gleich mit Silvans Ferienbeginn in der Schweiz hat unsere Reise mit dem Tobu begonnen. Es war eine sehr schöne Zeit und wir werden uns bestimmt schon bald wieder sehen :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.