Für einmal zu dritt im Büssli

Marianne  bereist während ihrer 10-wöchigen Auszeit Russland, die Mongolei, Australien und Neuseeland. Der Zufall wollte es, dass wir in diesem winzigen Australien genau zur gleichen Zeit in der Region Rockhampton unterwegs waren. Diese Gelegenheit nutzten wir natürlich, um Tobus Kapazität mal so Richtig zu testen. Drei Tage fuhren wir gemeinsam Richtung Norden nach Airlie Beach, dem Start-Ort für alle Whitsunday Island Segeltouren. Trotz der langen Fahrstrecken waren es gemütliche und unterhaltsame Tage, bei welchen man aufgrund der beschränkten Platzverhältnisse halt immer mal wieder zum Nichtstun gezwungen wurde ;-).

Ein Gedanke zu „Für einmal zu dritt im Büssli

  1. Pingback: Byron Bay – Airlie Beach und zurück nach Sydney @ Westwärts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.