Westwärts

Mit dem Tandem der Sonne hinterher.
RSS Icon

  • Bilder bis Linz

    Geschrieben am 27. September 2011 mm Keine Kommentare
  • Bunter Abend

    Geschrieben am 5. September 2011 mm Keine Kommentare

    Mit jedem zurückgelegten Kilometer rückt die Schweiz etwas näher und unsere Gedanken kreisen immer öfter um die Zeit nach unserer grossen Reise :-)! Wir sind neugierig was uns erwarten wird und wie wir das Ganze meistern werden.

    Auf jeden Fall möchten wir uns nach dieser langen Zeit nicht einfach anschleichen, sondern laden euch gerne ein unsere Ankunft mit uns zu feiern! Und jetzt wirds etwas kompliziert ;-):

    Um möglichst vielen eine Möglichkeit zu bieten vorbei zu kommen, wählten wir für unsere letzte Übernachtung unserer Reise einen Bauernhof in Rietheim.
    So ist es am Freitag Nachmittag ideal für Familien mit Kinder, denn der Hof hat einen Streichelzoo. Am Abend sind alle Hungrigen gerne willkommen, in der Nacht die Durstigen und nach dem Frühstück könnt ihr auf der letzten 30km Etappe nach Dättwil testen, ob ihr mit uns noch mithalten könnt. (Fairnesshalber bitte mit 50kg Gepäck anreisen! ;-))
    Dies muss nicht zwingend so sein, die Durstigen dürfen auch bereits am Nachmittag die Tiere streicheln, die Hungrigen auch erst beim Frühstück mitessen usw… 😉 Weiterlesen »

  • Belgrad bis Budapest

    Geschrieben am 3. September 2011 mm Keine Kommentare

    Wir sind inzwischen in Budapest und haben bemerkt, dass die Donau uns da schön im „Kakao“ rumführt! Doch zuerst ganz von Vorne. Nachdem wir den letzten Beitrag geschrieben hatten, machten wir uns gleich auf den Weg zum Flughafen von Belgrad. (Nebenbei, hier unsere Flughafenstatistik!)
    Sandro (ein Freund aus der Schweiz) nahm ein Wochenende Auszeit von der Familie (danke Ursina, Leandro und Madlaina) und besuchte uns in der interessanten Hauptstadt Serbiens. Wir besichtigten die Festung, wanderten gemütlich vom einen Stadtteil in den anderen und fanden selbstverständlich immer wieder nette Örtchen um mal Pause zu machen und ausgiebig zu plaudern! 😉 Es war ein sehr kurzes, doch auch schönes Wochenende! Vielen Dank für den Besuch!

    Dann hiess es auch für uns wieder weiter trampen. Wir fuhren nach Novi Sad und haben gleich 2 zwei Tage Hitzefrei eingezogen! 😉 Das Thermometer kletterte auf 39 Grad im Schatten und so wurden Kriterien wie „Kommt man dahin ohne in die Sonne zu müssen?“ entscheidend bei der Programmgestaltung. Im Schatten beim Stadtstrand hat es uns dann zwei Tage sehr gut gefallen. Gegen Abend kam wieder Leben in die kleine, sehr schöne Stadt!
    Weiterlesen »

  • Bilder bis Budapest

    Geschrieben am 3. September 2011 mm Keine Kommentare
  • Flughäfen ziehen uns magisch an…

    Geschrieben am 3. September 2011 mm Keine Kommentare

    Irgendwo in Südamerika haben wir festgestellt, dass wir sehr oft und auch noch gerne an einem Flughafen sind.
    Wir überlegten kurz zählten nach und haben folgendes festgestellt:
    Weiterlesen »