Mit dem Tandem der Sonne hinterher.
RSS Icon

  • Belgrad bis Budapest

    Geschrieben am 3. September 2011 mm Keine Kommentare

    Wir sind inzwischen in Budapest und haben bemerkt, dass die Donau uns da schön im „Kakao“ rumführt! Doch zuerst ganz von Vorne. Nachdem wir den letzten Beitrag geschrieben hatten, machten wir uns gleich auf den Weg zum Flughafen von Belgrad. (Nebenbei, hier unsere Flughafenstatistik!)
    Sandro (ein Freund aus der Schweiz) nahm ein Wochenende Auszeit von der Familie (danke Ursina, Leandro und Madlaina) und besuchte uns in der interessanten Hauptstadt Serbiens. Wir besichtigten die Festung, wanderten gemütlich vom einen Stadtteil in den anderen und fanden selbstverständlich immer wieder nette Örtchen um mal Pause zu machen und ausgiebig zu plaudern! 😉 Es war ein sehr kurzes, doch auch schönes Wochenende! Vielen Dank für den Besuch!

    Dann hiess es auch für uns wieder weiter trampen. Wir fuhren nach Novi Sad und haben gleich 2 zwei Tage Hitzefrei eingezogen! 😉 Das Thermometer kletterte auf 39 Grad im Schatten und so wurden Kriterien wie „Kommt man dahin ohne in die Sonne zu müssen?“ entscheidend bei der Programmgestaltung. Im Schatten beim Stadtstrand hat es uns dann zwei Tage sehr gut gefallen. Gegen Abend kam wieder Leben in die kleine, sehr schöne Stadt!
    Weiterlesen »

  • Bilder bis Budapest

    Geschrieben am 3. September 2011 mm Keine Kommentare